CHANGE

Ste­ti­ge Veränderung ist zur Normalität gewor­den und es ist ein Merk­mal erfolg­rei­cher Unter­neh­men sich ste­tig ohne all­zu gro­ße Rei­bungs­ver­lus­te anpas­sen zu können. Des­halb stellt Chan­ge Manage­ment inzwi­schen eine Kern­kom­pe­tenz für Fach- und Führungskräfte dar. Dabei geht es nicht nur um kon­kre­te Model­le und Metho­den die Ana­ly­se, Pla­nung und Umset­zung erleich­tern. Es geht auch dar­um wie man aus der jewei­li­gen eige­nen Rol­le her­aus posi­tiv auf Veränderungen ein­wir­ken kann – sei es als Führungskraft oder als Ausführender. Hier lege ich Wert dar­auf die emo­tio­na­le und kom­mu­ni­ka­ti­ve Intel­li­genz mei­ner Trai­nings­part­ner zu stärken und mit den geeig­ne­ten Metho­den zu kom­bi­nie­ren.

CHANGE TRAINING

Mei­ne Auf­ga­be in die­sem Unterstützungsangebot ist es, dass Sie das Hand­werks­zeug erhal­ten um Veränderungen wirk­sam und kom­pe­tent zu pla­nen, zu steu­ern und umzu­set­zen. Mein Ange­bot an Sie: Kom­pe­tenz­auf­bau in fol­gen­den Berei­chen:

FÜHRUNG IM CHANGE

  • Chan­ge in der Sand­wich-Posi­ti­on
  • Ana­ly­se von und Umgang mit Wider­stand
  • Bewuss­tes Gestal­ten der eige­nen Führungsrolle
  • Do’s & Don’ts von Führung während eines Chan­ge-Pro­zes­ses
  • Unter­schied­li­che Veränderungstypen von Mit­ar­bei­tern erken­nen und opti­mal ein­bin­den
  • Mit­ar­bei­ter für Veränderungen sen­si­bi­li­sie­ren: Veränderungsbereitschaft und -Moti­va­ti­on bei Mit­ar­bei­tern

CHANGE MANAGEMENTMETHODEN & PROZESSE

  • Veränderungsvision fin­den und nut­zen
  • Auftragsklärungsprozess für Chan­ge Pro­jek­te
  • Unterstützer gewin­nen und als Mul­ti­pli­ka­to­ren nut­zen
  • Pro­jekt­struk­tur­plan – Ent­wick­lung, Mei­len­stei­ne, Reporting
  • Sta­ke­hol­der: Kom­mu­ni­ka­ti­on im Chan­ge – Wer, wann, wie, was
  • Metho­den & Tools für eine erfolg­rei­che Pro­zess- & Pro­jekt­ge­stal­tung
  • Pro­zess- & Pro­blem­ana­ly­se – Trans­pa­renz schaf­fen und Hand­lungs­fel­der defi­nie­ren

WAS IST FÜR SIE DRIN?

  • Ich bie­te Ihnen die Möglichkeit im Tan­dem neue Kom­pe­ten­zen in der Ent­wick­lung, Steue­rung und Imple­men­tie­rung von Chan­ge­pro­zes­sen zu ent­wi­ckeln.
  • Dafür erhal­ten Sie das pas­sen­de Hand­werks­zeug um selbstständig Veränderungen zu pla­nen und gezielt umzu­set­zen.
  • Sie erhöhen Ihre Hand­lungs­kom­pe­tenz zur Steue­rung von Veränderungen und können die Ver­ant­wor­tung für Veränderungen übernehmen
  • Sie pro­fi­tie­ren von Erfah­rungs­wer­ten zu Do’s & Dont’s in allen Pha­sen von Veränderungen